Unsere Nahrung unser Schicksal, Dr. med.M.O.Bruker

Unsere Nahrung unser Schicksal, Dr. med.M.O.Bruker
19,80 € *

inkl. MwSt.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10074
  • 6174
In diesem Buch erfahren Sie alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter... mehr
Produktinformationen "Unsere Nahrung unser Schicksal, Dr. med.M.O.Bruker"

In diesem Buch erfahren Sie alles über Ursachen, Verhütung und Heilbarkeit ernährungsbedingter Zivilisationskrankheiten. Dr. med. M. O. Bruker ist am 16. November 1909 in Reutlingen/Württemberg geboren. Er ist Arzt für innere Medizin, und war lange Zeit Leiter eines biologischen Krankenhauses. Im In- und Ausland ist Dr. Bruker dadurch bekannt, daß er sich sehr auf dem Gebiet des Lebensschutzes einsetzt.

Warum wird es uns Verbrauchern so schwer gemacht, sich über Ernährung und Gesundheit aus unabhängigen Quellen zu informieren? Die medizinische Forschung schreitet immer weiter voran, doch die Menschen werden immer

kränker. Warum?

Achtzig Prozent aller Krankheiten, so Dr. M. O. Bruker, sind vermeidbare ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten. In klarer Sprache zeigt der Autor deren Ursachen auf. Sie erfahren, warum wir in unserer Wohlstandsgesellschaft – trotz allem Überfluss – mangelernährt sind und mit welcher

Ernährung sich verschiedenste Krankheiten, vom Gebissverfall über Rheuma, Nieren– und Gallensteine, Hauterkrankungen und Infektanfälligkeit bis hin

zum Herzinfarkt, vermeiden lassen.

Dieses Buch ist der Klassiker der Vollwerternährung.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Krankheitsursachen, deren Verhütung und Heilbarkeit.

 

Autor: Dr.Max Otto Bruker

ISBN:9783891892237

 

Seitenzahl: 451

Weiterführende Links zu "Unsere Nahrung unser Schicksal, Dr. med.M.O.Bruker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unsere Nahrung unser Schicksal, Dr. med.M.O.Bruker"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.